Leinsamen Diät

Leinsamen DiätEine richtige Leinsamen Diät ist zwar nicht bekannt, aber man kann mit diesen kleinen Samen durchaus sehr gut abnehmen. Leinsamen sind nicht nur gesund, sondern sind auch für ihren ausgezeichneten Sättigungseffekt bekannt. Natürlich braucht man bei einer Leinsamen Diät nicht nur Samenkörner essen. Es genügt, wenn man den Samen entweder als ganze Körner oder auch geschrotet, mit den ausgewählten Lebensmitteln ergänzt.

Leinsamen ist allerdings nicht nur sehr gesund, sondern er enthält im Vergleich zu anderen Nahrungsmitteln sehr viele Kalorien. Der Abnehmeffekt ist also nur dann möglich, wenn man den Leinsamen optimal mit anderen Lebensmitteln kombiniert.

Wie kann man mit Leinsamen Gewicht verlieren?

Diät mit LeinsamenLeinsamen haben den großen Vorteil, dass sie sich positiv auf die Verdauung auswirken. Allerdings sollte man den Organismus erst einmal langsam an die enthaltenen Inhaltsstoffe gewöhnen. Bei einer sogenannten Leinsamen Diät ist es ausreichend, nur bis zu zwei Esslöffel einzunehmen. Dies lässt sich beispielsweise durch die Kombination mit Salaten, Broten oder Müsli leicht verwirklichen. Der Körper wird dadurch langsam und vor allem auf eine gesunde Weise auf eine sehr ballaststoffreiche Ernährung vorbereitet.

Wer allerdings bei der Einnahme von Leinsamen nicht auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achtet, kann unter Umständen an ungewünschter Verstopfung leiden. Auch kann eine zu hohe Menge an Leinsamen zu einer Gewichtszunahme führen. Optimal sind also höchstens zwei Esslöffel täglich.

Auf was ist dabei zu achten?

Leinsamen sind SattmacherAchten sollte man bei einer Leinsamen Diät unbedingt auf die Lebensmittel, mit denen der Leinsamen kombiniert wird. Da er im Vergleich zu anderen Nahrungsmitteln auch sehr viele Kalorien aufweist, ist es lohnenswert, den Leinsamen nur mit kalorienarmen Nahrungsmitteln zu vermischen. Es lohnt sich also, bei der Leinsamen Diät auf die im Essen vorhandenen Fett- und Kohlenhydratwerte zu achten. Man kann auch auf keinen Fall nur mit einer Leinsamen Diät oder mit den Leinsamen abnehmen. Der gewünschte Gewichtsverlust wird allerdings durch dieses wertvolle Nahrungsmittel bestens unterstützt und auch die Fettverbrennung und der Stoffwechsel werden durch die enthaltenen Inhaltsstoffe sehr gut aktiviert. Leinsamen ist übrigens eine ausgezeichnete Option um Verdauungsprobleme zu lösen und den Organismus mit gesunden Ballaststoffen zu versorgen.